Arbeitsprojekt Sprungbrett

Die Arbeitsprojekte „Sprungbrett“ im Fachgebiet Integration und Arbeit des Diakonischen Werkes Region Kassel bieten für von Langzeitarbeitslosigkeit betroffene Menschen unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten. Damit wird ein Erst- oder Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt erleichtert.

Langzeitarbeitslose Menschen erwerben neue Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie werden gefördert, unterstützt und sozialpädagogisch begleitet. Die Ziele sind eine berufliche Wiedereingliederung, soziale Integration und eine persönliche Stabilisierung.

Eine Vermittlung erfolgt über die Jobcenter in der Stadt Kassel oder im Landkreis Kassel. Welche Einsatzstellen es bei uns gibt und welche Interessen man mitbringen sollte, finden Sie unten in den jeweiligen Projekten beschrieben.

Darüber hinaus werden mit den Sprungbrett-Projekten Dienstleistungen für gemeinnützige Einrichtungen und Menschen in finanziell schwierigen Lebenssituationen angeboten. Günstige Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten sowie Treffpunkte für Menschen zum Erleben von Gemeinschaft runden das Angebot ab.

Gerne nehmen wir Ihre gut erhaltene und gebrauchte Kleidung, Haushaltswaren oder Bücher an den folgenden Stellen zu den Ladenöffnungszeiten an:

  • Steinweg 5 in Kassel
  • Hermannstraße 6 in Kassel zu den Ladenöffnungszeiten (Container vorhanden)
  • Kasseler Straße 24 in Vellmar zu den Ladenöffnungszeiten
  • Baunatal-Großenritte in der Garage am Ev. Gemeindehaus, Kirchweg 3

dienstags + freitags, 8.00 - 12.00 Uhr

Fachgebiet Integration und Arbeit
Arbeitsprojekte Sprungbrett

Fachgebietsleitung: Elisa Kühne-Eich
Sekretariat: Elke Knierim

Telefon: 0561 71288-25
Telefax: 0561 71288-88

Koordinierungsbüro                
Steinweg 5 
34117 Kassel
Elke Schreiber, Katja Hesse und Lisa Hinsch 

Tel: 0561 5720 90
E-Mail: Sprungbrett@dw-region-kassel.de 

Sprungbrett Textilwerkstatt

In unserer Textilwerkstatt finden langzeitarbeitslose Menschen Zugang im Umgang mit Nadel und Faden. Hier werden aus gespendeten Stoffen Kleidung, Textilien und ausgefallene Produkte (wie Utensilos, Kissen, Taschen, Wichtel und vieles mehr) in Handarbeit genäht. Jedes Stück ist ein Unikat und kann in unseren Secondhand-Läden erworben werden.
 

Textilwerkstatt

Hermannstr. 6 
34117 Kassel
Ansprechpartnerinnen:
Svenja Hartmann und Galina Metzker   
Telefon: 0561 71288-40      
E-Mail: sprungbrett@dw-region-kassel.de 

Bücher-Café / Second-Hand-Haushaltswaren

Erfüllt Sie der Duft von frisch gebrühtem Kaffee und frisch gebackenen Waffeln mit Freude? Sind Sie service-orientiert und haben Spaß an der Begegnung mit Menschen? Dann ist für einen Wiedereinstieg ins Berufsleben vielleicht eine Maßnahme in unserem Büchercafé das richtige.

Hier können sich Menschen bei einem Milchkaffee oder Cappuccino mit einer frisch gebackenen Waffel ausruhen oder in Büchern schmökern. 
Auf unserer Speisekarte finden sich verschiedene Frühstücksangebote, kleine Speisen und Snacks, Kuchen sowie Getränke. Alles für den kleinen Geldbeutel erschwinglich.

Kund*innen können in unseren antiquarischen Büchern stöbern und sich bei unseren kleinen gebrauchten Haushaltswaren umschauen. So manches besondere Schnäppchen kann hier gemacht werden.

Gerne nehmen wir hier auch Bücher- und Hausratspenden an.

Bücher-Café

Steinweg 5 in 34117 Kassel 
Ansprechpartnerin: Isabell Häusling

Telefon: 0561 5720 90
E-Mail: sprungbrett@dw-region-kassel.de 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10:00 – 17:30 Uhr