LENA - Lernhof Natur und Geschichte

LeNa, der Lernhof, ist ein Mitmachhof für Kinder, auf dem das aktive Erlebnislernen im Vordergrund steht. Statt mit Computer und Fernsehen kommen junge Menschen mit der Natur in Kontakt, machen konkrete Erfahrungen im Umgang mit Pflanzen und Tieren (Esel, Schafe, Hühner, Kaninchen, Bienen), finden einen Bezug zur Landwirtschaft und dem Ursprung unserer Lebensmittel. Kinder versorgen gemeinsam Tiere, misten Ställe, bauen Zäune, sie pflanzen und ernten auf den Nutzflächen. Sie pressen Apfelsaft, arbeiten in der Werkstatt, backen Brot, konservieren Lebensmittel, machen Beobachtungen in der Natur, spinnen Wolle und weben, flechten Körbe. Soziale Kompetenzen, Normen, Werte und verantwortliches Handeln werden vermittelt.

Dabei geht es auch um biologische Vielfalt. Die Kinder werden sensibilisiert für nachhaltiges ökologisches Handeln und motiviert hinsichtlich des Schutzes biologischer Vielfalt. Durch vielfältige Aktionen wie Pflanzentauschbörsen und Naturspaziergänge, lernen die Kinder ihre heimische Flora und Fauna kennen und schätzen.

Wir bieten themenbezogene Lern- und Erfahrungsgruppen für Schulen, Kitas, Jugend– und Familiengruppen, sowie Nachmittage und Offene Treffs für Kinder, Projektwochen und Ferienspiele.

Kontakt

LeNa, Lernhof Natur und Geschichte

Petra Kaltenstein
E-Mail: petra.kaltenstein@dw-region-kassel.de

Tasja Hellwig 
E-Mail: tasja.hellwig@dw-region-kassel.de

Weg in der Aue 75
34128 Kassel
Telefon: 0561 884161