I-Punkt Treffpunkt International

Begegnungs- und Bildungsangebote, Integration und Teilhabe sind unsere großen Themen. Hier kommen Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus vielen Ländern zusammen. Menschen mit und ohne Flucht- oder Migrationshintergrund können sich einbringen und gemeinsam Zeit verbringen. Unsere Ziele sind die Ermöglichung einer Atmosphäre des Respekts, der Anerkennung und der gegenseitigen Wertschätzung.

Wir bieten:

  • Interkulturelle Gruppen und Treffpunkte (Cafés, Näh-, Koch- und Backgruppen)
  • Musisch-kulturelle Gruppen (Musik, Sport)
  • Gesprächskreise zur Förderung der Alltagskommunikation
  • Lerngruppen für AnfängerInnen und Fortgeschrittene zur Vermittlung von Deutsch als Zweitsprache (Männer und Frauen)
  • Medienwerkstatt, PC Lern- und Projektgruppen für Erwachsene
  • Hilfen für Schüler/innen aller Jahrgangsstufen
  • Schülermedienwerkstatt
  • Bildungsprojekte 
  • Initiierung, Begleitung und Förderung von Eigenitiative und Selbsthilfe
  • Förderung und Begleitung von ehrenamtlichem Engagement

An den Standorten Nachbarschaftszentrum Hafen 17 (ehemals Hafentreff) und i-Punkt: Treffpunkt international wird von 2022 – 2025 das Projekt „WIR- Willkommen an der Fuldabrücke“ als offenes Begegnungsprojekt für verschiedene Zielgruppen mit freundlicher Unterstützung des Landesprogramms „WIR – Vielfalt und Teilhabe“ umgesetzt. Im i-Punkt: Treffpunkt international werden seit einigen Jahren außerdem ebenfalls die niedrigschwelligen Deutschlernlernangebote „MitSprache – Deutsch 4 U“ von „Wir – Vielfalt und Teilhabe“ gefördert.

Der Film

Kontakt

i-Punkt Treffpunkt international
Wildemannsgasse 14
34117 Kassel
Telefon: 0174 9512727 oder 0174 2371429
E-Mail

Sprechzeiten
Mittwoch: 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr